Zweirad Laux
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Original Suzuki Cockpitverkleidung GSR 600, Anleitung gesucht!

  1. #1

    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    12
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    6

    Post Original Suzuki Cockpitverkleidung GSR 600, Anleitung gesucht!

    Servus Leute,

    habe mir kürzlich, eine gebrauchte Cockpitverkleidung für meine 600er erstanden. Ich find die recht außergewöhnlich und spacig passend zum Design.
    https://www.suzuki-motorrad-ersatzte...02&LANGUAGE=DE (die links oben )

    Leider war keine Anbauanleitung dabei. Meine Anfrage an den Support ist bisher leider auch unbeantwortet geblieben und die Selbstrecherche ergab auch noch nichts.
    Hat/Hatte die von euch auch jemand verbaut weiß wie die Montage funktioniert?
    Ist sicherlich nicht zu schwierig, nur ich bin noch nicht selber drauf gekommen wo ich die Bügel befestigen muss. Gibt es ggf. ein Drehmoment zu beachten oder reicht hier "handfest"?

    Danke schon mal!

    Grüße

  2. #2
    Avatar von FreundBlase
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    92
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    37
    Handfest reicht, ich würde da auf keinen Fall zu stark anziehen, muss ja nicht viel tragen
    Also, ich habe mein Windshield auch ersetzt. Ist kein Riesenakt und ergibt sich eigentlich von selbst. Kann es so genau jetzt aber nicht beschreiben, da ich mein Mopped leider momentan nicht in der Nähe hab

  3. Danke FOX_gsr600 bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  4. #3

    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    12
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    6
    Kann ich also davon ausgehen dass ich dafür keine/kaum Verkleidungsteile abschrauben muss, so dass im Idealfall die Befestigungsschraube der Verkleidung eine vorhandene ersetzt.
    Gut, werde es mir ansehen

  5. #4

    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    12
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    6
    Moin Leute,
    da ich vom Doc darauf hingewiesen wurde dass der oben angegebene Link nicht so will wie er soll, seht Ihr hier um welche Verkleidung es sich handelt.
    Verzeiht die Qualität. Habe es nur per Screen kopiert. Denke aber man kann es erkennen.
    https://1drv.ms/u/s!Asi8olWz4uKRh2hF4HQ16Dv618ur

  6. Danke Doc Mabuserl bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  7. #5

    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    12
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    6
    Mein Vorhaben, die Verkleidung zu verbauen, hat gestern ein erfolgreiches Ende gefunden.
    Es war doch recht einfach und selbst erklärend.

    Die einzelnen Schritte:
    Zuerst müssen die seitlichen, silbernen Verkleidungsteile am Scheinwerfer abgenommen werden um an den Rahmen zu kommen. Hat man den Scheinwerfer losgeschraubt und etwas nach vorne gekippt, kann man die Metallbügel der Verkleidung an die vorgesehenen Stellen am Rahmen verschrauben. Danach Scheinwerfer wieder anschrauben, die Verkleidung an die Metallbügel schrauben und die seitlichen Verkleidungen wieder drauf. Fertig!

    Bilder folgen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •