Zweirad Laux
Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Höchstgeschwindigkeit wird nicht erreicht

  1. #1

    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    18
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    2

    Höchstgeschwindigkeit wird nicht erreicht

    Hallo Leute, ich habe eine 2007er GSR600 ABS mit 16000 km auf der Uhr! Ich habe sie erst seit März letzten Jahres und war mit ihr auch schon auf dem Stilfser Joch. Insgesamt fährt sie prima! Auf der Heimfahrt über die Autobahn wollte ich es mal wissen und hab ihr gegeben! Allerdings ist sie nicht schneller als 205 km/h geworden! An der Maschine ist alles original! Gab es von Suzuki in dieser Zeit andere Mappings? Wie kann man überprüfen ob was nicht stimmt wenn sie sonst super läuft? Hab somit ja keine Ahnung ob sie überhaupt die volle Leistung bringt. Oder lag es an meinen 95 Kilo damals?

    Danke für eure Infos

  2. #2
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.152
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    576
    Hi,
    ..ging/zog se vermeintlich im Fünften (vor dem Schalten in den Sechten schneller/besser)..?
    Wird wahrsch. der Kettensatz, bzw. die Kette hinüber, steif & trocken sein..
    Das Permanentfett aus den Ringen gewaschen..

    Wie wartest du den dein Bike, wie sieht`s aus mit LuFi & Zündkerzen, Reifen (LuDru?)..?
    Evtl. schlechten Sprit "erwischt"..

    Sonst fährt/zieht se gut, ruhig, dreht schön hoch..?
    Gute ("echte") 22o.Km.. sollten eigtl.(mit Anlauf..) immer drinn sein..

    Tank x mit frischem Sprit nach, kontrollier den LuDru & die Kette, ob se
    steif ist, oder sich am Kettenblatt abheben läßt..

    Bei mir waren x mit der (Stand-)Zeit die Einspritzung(düsen) & Ventile dicht,
    hab dann zuerst nen Einspritzreiniger von LiquiMolly & dann regelmäßig
    bei jedem Tanken das 4t-Bike-Additiv (reinigt Einspritzsystem/Ventile usw.)
    zugegeben..
    ..dann lief se auch immer Besser..

    Das i-Tüpefchen war aber der neue Kettensatz & die neuen Reifen..
    Ne defekte Kette kann locker 1o-15.% Leistung/Endgeschwindigkeit
    kosten..
    .

  3. #3

    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    18
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    2
    Das Motorrad wurde in den letzten Jahren bevor ich es kaufte von 2012 bis 2017 nur 2000 km gefahren! Die Kerzen sind somit noch Jungfräulich und der Luftfilter auch ( Wartung war 2012) die nimmt das Gas super an und dreht perfekt hoch! Im 5. Gang hat sie viel besser gezogen als im 6.
    Die Reifen sind auch schon 2012 drauf (Z8) und werden jetzt gegen die Rosso 3 gewechselt! Den Luftfilter tausche ich gegen einen Pipercross.
    Ich ließ einen Ölwechsel in einer Fachwerkstatt durchführen! Dort wurde aber 15w40 genommen anstatt 10w40! Ich wollte mineralisches Öl und kein Vollsynthetisches. Werkstatt sagte das 15er ist freigegeben.

    die Kette sah aus wie neu als ich die Maschine kaufte! Wenn es zum Reifenwechsel geht, schaue ich mir die Kette nochmal genauer an!

    Injection Reiniger kann ich ja gerne mal ausprobieren!

  4. #4

    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    18
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    2
    PS: ich habe zur Sicherheit eine neue Kette von DID bestellt. Wenn die Reifen gemacht werden, ist der Kettenwechsel ja kein Hexenwerk mehr!

  5. #5

    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Herne
    Beiträge
    138
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    30
    Kommt auch ein bisschen darauf an, wie deine Statur ist, was du für Bekleidung anhattest, wie die Windverhältnisse sind usw. Bei Suzuki sind die Motorräder im Schein und auf dem Tacho oft schneller als in Wirklichkeit....

  6. #6
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.152
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    576
    Ist u.U.vom Vorbesitzer die Ůbrsetzung geändert worden, z.B. Vorn
    ein 15.er Ritzel, oder am Kettenblatt ein paar Zähne mehr als Serie..?

    Kann viele Gründe haben, wenn das Bike die Endgeschwindigkeit
    nimmer erreicht..

    Normale, erreichbare Höchstgeschwindigkeit liegt bei (*GPS-echten ca.222-224.km/h)
    lt.Tacho so mind. 238 - 248.km/h..

    PS: Um die D.I.D.-Kette zu montieren, brauchste ein spez.Vernietwerkzeug..
    Und dann mit neuen Reifen (*optimaler Umfang) můsste es dann passen..

    TIPP: Die Radlager auf Veschleiss průfen wenn die Felgen zum Wechseln
    herausgenommen werden..

  7. #7

    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    18
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    2
    Danke für die Antworten! Ich lasse die Reifen von einer Werkstatt Montieren und somit auch die Kette von denen wechseln. Somit sollte es bei dem Kettenschloss kein Problem geben. Die Ritzel habe ich nicht gezählt, aber da ja neue dabei sind ist das Übersetzungsverhältnis zumindest dann Original.

    Ich lasse mich mich dann mal überraschen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •