Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Motorradkleidung Pflicht?

  1. #1

    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    17
    Danke (Erhalten)
    4

    Motorradkleidung Pflicht?

    Guten Abend zusammen,

    hab da mal ne Frage:
    Besteht in Österreich oder Italien explizit eine Tragepflicht für Motorradkleidung?
    Also Helm is ja Klar, aber Ich meine Jacke und Hose mit Protektoren, Stiefel etc.

    Wie siehts mit Teilschuld aus wenn was passiert?

    Weiß da jemand von euch was?


    Beste Grüße:
    Markus

    Ps: ich hab meine Kleidung... geht nur drum ob ich jemand mitnehme der nur Helm und Jacke besitzt.

  2. #2

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    25
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    3

  3. #3
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.037
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    543
    Ausser nem Helm brauchste theo. gar nix..

    Das Einzige Problem ist im Falle eines Unfall`s das es ohne Schutzausrüstung
    zu einer Kürzung von (Rechts-/Versicherungs-) Ansprüchen, wie Schadensersatz
    oder Schmerzensgeld kommen kann..

    In Österreich ein Verbandspäckchen nach ISO/DIN & in mehreren Skandinavischen
    Ländern ein "Warndreieck/oder zugel.Warnlicht*"..
    (*WO man das alles am/im Bike hinpacken soll.., k.A.?)
    ..Italien & Balkan muß ne Warnweste mitgeführt werden..
    ..in Frankreich & Kroatien müßen "*Ersatzleuchtmittel/-lampen" mitgeführt werden..

    Wobei man sich schon Informieren sollt über die akt. Gesetzeslage, Besonderheiten
    & Tempo-/StVO-Vorschriften im jew. Land (& Transitländern..) das/die man bereisen will,
    wenn man ne größere Tour in`s Ausland macht..

  4. #4

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Good old Austria - Niederösterreich
    Beiträge
    687
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87
    Bei uns is nur das generelle Tragen von Kleidung Pflicht. Nackig fahren darfst nicht und kann dir eine Strafe einbringen
    FKK darfst nur in speziellen FKK Gebieten machen. Wobei wenn dich keine Polizei sieht, und dich niemand anzeigt oder die Polizei verständigt interessiert das keinen.

    Ansonsten sind beim Bewegen des Motorrads in Bereichen der StVo nur Helm, Verbandszeug und eine gültige Plankette (das berühmte Pickerl, was die Strassentauglichkeit bescheinigt) verpflichtend.
    Und wie der Doc auch schreibt isses bei uns tatsächlich so, dass die Versicherungen im Falle von Ansprüchen aussteigen kann, wenn du kein entsprechendes Schutzgewand bei einem etwaigen Unfall getragen hast.
    z.B. würde eine Insassenunfallversicherung eine Hauttransplantation beim nem Schotterausschlag nicht übernehmen, wenn du posermässig mit T-Shirt gefahren bist.
    Das kommt aber auch auf die Versicherung an und ist auch von Fall zu Fall verschieden.
    "90 Prozent aller Zitate im Internet sind frei erfunden"

    Abraham Lincoln (1809 - 1865)

    http://www.individual-it.at

  5. Danke Doc Mabuserl bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  6. #5

    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    17
    Danke (Erhalten)
    4
    Hallo zusammen,

    danke für eure Infos.. war sehr Aufschlussreich..
    dann weiß ich Bescheid...

  7. #6

    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    17
    Danke (Erhalten)
    4
    Kurze Frage doch noch:

    Im Ösiland ist aber ein Ersatzlampensatz keine Vorschrift. Oder?
    Beim Auto ja schon.

  8. #7

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Good old Austria - Niederösterreich
    Beiträge
    687
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87
    Nein weder beim Auto, noch beim Motorrad.
    Beim Auto sind es neben den obligatorischen Papieren und der Plankette am Fahrzeug außerdem Verbandszeug, Warndreieck, Warnweste (Pro Person eine und griffbereit -> Handschuhfach), die verpflichtend mitzuführen sind.
    Da müssen die Piefke wohl besser recherchieren
    Geändert von ratzeputz (20.08.17 um 09:55 Uhr)
    "90 Prozent aller Zitate im Internet sind frei erfunden"

    Abraham Lincoln (1809 - 1865)

    http://www.individual-it.at

  9. Danke Bl@cky bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  10. #8

    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    17
    Danke (Erhalten)
    4
    Ok. Danke für deine Antwort.
    Dann kann ich ja beruhigt zu euch nach Österreich durchstarten.

  11. #9

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Good old Austria - Niederösterreich
    Beiträge
    687
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87
    Viel Spaß bei der Tour durch unser Trottelland
    "90 Prozent aller Zitate im Internet sind frei erfunden"

    Abraham Lincoln (1809 - 1865)

    http://www.individual-it.at

  12. #10
    MarcGyver Avatar von Pfanncake
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Harz und Braunschweig
    Beiträge
    397
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    126
    Zitat Zitat von Doc Mabuserl Beitrag anzeigen
    .A.?)
    ..Italien & Balkan muß ne Warnweste mitgeführt werden..
    Das ist so nicht ganz korrekt.
    Bei der Warnweste muss man unterscheiden zwischen Mitführ- und Tragepflicht.
    Wenn du in Italien angehalten wirst bekommst du keine Strafe, da es keine Mitführpflicht gibt. Es besteht aber eine Tragepflicht, d.h. hast du einen Unfall und legst keine Warnweste an musst du Strafe zahlen (Bußgeld >38 Euro).

    Klar macht es dann Sinn eine dabei zu haben (man weiß ja nie), aber wenn man feststellt das man keine dabei hat, brauch man nicht gleich Angst haben, sollte es doch eine Kontrolle geben.
    Geändert von Pfanncake (23.08.17 um 11:06 Uhr)
    >>>>Black & White<<<<

    "Motorrad fahren hebt Grenzen auf... Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins."

  13. Danke Doc Mabuserl bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •