Zweirad Laux
Thanks Thanks:  4
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Hey Ihr Lenkerendspiegel-nach-unten-Fahrer

  1. #11
    Moderator
    Avatar von *Phil*
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    FFO, Deutschland
    Beiträge
    2.373
    Motorrad
    GSX-S 1000
    Danke (Erhalten)
    431
    Hallo Jayhunter,
    Dein Problem ist, das du die Spiegel zu weit nach vorne gestellt hast.
    Stell die Spiegelarme mal probehalber steiler nach unten und richte dann die Spiegelfläche aus...
    Sicht ist dann 100x mal besser, aber dann schlagen die Spiegel am Tank an.
    Da kann dann Abhilfe in Form eines breiteren Lenkers geschaffen werden...
    Der originale Lenker ist einfach zu schmal für Lenkerendenspiegel.

    MfG Phil

  2. #12
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.168
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    580
    Hatte das Problem auch, trotz SBK-Lenker..
    Hab mir dann Links & Rechts ein ca.2.mm starkes Gummi-/Silikonband/folie
    an den Lenkanschlag geklebt, dies reduziert den Lenkanschlag am Ende des
    Lenker`s um ca.>2.cm..
    .. somit besteht nimmer die Gefahr das die Spiegelkanten an den Tank
    kommen/schlagen..

    Merkt man nur beim rangieren, im Fahrbetrieb bewegt man den Lenker ja nur
    Millimeter/Zentimeter nach L. & R. ..

    Was auch gut Abhilfe schafft, wenn man den Lenker mit nem Riser montiert..
    Ist auch entspannter, angenehmer zu fahrn & entlastet den Rücken, der Lenker
    kommt eben etwas höher (25.mm) & in der von mir gewählten Ausführung auch
    näher (20.mm) zum Fahrer hin..

  3. #13
    Avatar von Sörn
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    21365
    Beiträge
    17
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    0
    Moinsen, also ich bin super zufrieden mit den Spiegeln ... vor allem nach unten !
    Vorher hatte ich immer das Problem, dass ich aufgrund meiner Schultern, kaum etwas in den originalen gesehen habe.
    Nach umrüsten auf Streetbar und Highsider nach unten gab es keine Probleme mehr.
    Ich glaube aber, dass es für kleinere Leute vielleicht schwieriger sein könnte etwas zu sehen, wenn besagte nach unten ausgerichtet sind.
    Mit meinen 1,98 m war es mit den originalen halt einfach seeehr problematisch.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •