Zweirad Laux
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Hey Ihr Lenkerendspiegel-nach-unten-Fahrer

  1. #1
    Avatar von Jay0Hunter
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    KA
    Beiträge
    174
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    50

    Hey Ihr Lenkerendspiegel-nach-unten-Fahrer

    nachdem ich meiner dreiviertel Liter *endlich* die optisch wirklich geil aussehenden lenkerendspiegel nach unten spendiert habe (ich hab die originalen Lenkerend Gewichte abgedreht), habe ich heute die erste Fahrt durch.

    Yay!

    [emoji16] mein Mopped gefällt mir richtig gut!

    Aber mal Tacheles, Butter bei die Fische, Hand aufs Herz:

    Da sieht man doch nix!!!

    Ich musste immer die Hand, in dessen Spiegel ich blicken wollte, anheben!

    Ich werde sicher noch nicht gleich zurückbauen, aber Sicherheit ist mit dieser Konfiguration wirklich nicht groß geschrieben.

    Wie steht ihr dazu?!

    Ich brenne auf eure Meinungen zu diesem Thema!

    Jay

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    @admins: bitte schiebt meinen Fred doch ins richtige Forum an/Umbauten. Schneller geklickt als gelesen! *Sorry*
    Geändert von Jay0Hunter (15.08.17 um 16:13 Uhr)
    JAY0HUNTER
    Allzeit gute Fahrt, Gleichgesinnte!
    ..dich grüß ich mit links! hehe..
     Suzuki GSR750AL2
    lange war Sie nur ein verpixelter Traum...
    Jetzt ist Sie Wirklichkeit!

  2. Danke hendi bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  3. #2
    Moderator
    Avatar von huntedHummel69
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Illertissen
    Beiträge
    1.389
    Motorrad
    GSX-S 1000
    Danke (Erhalten)
    390
    Ich find die Dinger klasse, da ich damit mehr sehe wie mit den "normalen" spiegeln.

    Klar, am Anfang ist es ne Umstellung das man nach unten schauen muss. Aber da gewöhnt man sich schnell dran!

    Bei dir vermute ich jetzt einfach mal das sie ned optimal eingestellt sind. Normal solltest die volle spiegelfläche sehen/nutzen können ohne deine Hand heben zu müssen.



    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  4. #3
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.593
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    314
    Also ich habe in den Dingern genau so viel/wenig gesehen wie mit den Originalen. Ich musste lediglich den Arm leicht nach außen beugen. Bei den Originalen musste ich den Arm leicht nach innen beugen. Vondaher... Die Einstellung der Highsider ist ein bisschen fummelig. Du musst unbedingt den Arm und den Spiegel verstellen

    Ansonsten fand ich die Teile auch sehr geil.

  5. #4
    Avatar von hendi
    Registriert seit
    Jun 2017
    Ort
    Brühl bei Köln
    Beiträge
    25
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    6
    Zitat Zitat von Jay0Hunter Beitrag anzeigen
    nachdem ich meiner dreiviertel Liter *endlich* die optisch wirklich geil aussehenden lenkerendspiegel nach unten spendiert habe (ich hab die originalen Lenkerend Gewichte abgedreht), habe ich heute die erste Fahrt durch.

    Yay!

    [emoji16] mein Mopped gefällt mir richtig gut!

    Aber mal Tacheles, Butter bei die Fische, Hand aufs Herz:

    Da sieht man doch nix!!!

    Ich musste immer die Hand, in dessen Spiegel ich blicken wollte, anheben!

    Ich werde sicher noch nicht gleich zurückbauen, aber Sicherheit ist mit dieser Konfiguration wirklich nicht groß geschrieben.

    Wie steht ihr dazu?!

    Ich brenne auf eure Meinungen zu diesem Thema!

    Jay

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    @admins: bitte schiebt meinen Fred doch ins richtige Forum an/Umbauten. Schneller geklickt als gelesen! *Sorry*
    Moin Jay,

    ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken auf 'sexy Spiegel' umzusteigen, allerdings bestätigst du gerade genau meine Befürchtungen.

    Ich bin auf das Feedback gespannt - gerade wenn man sich nach vorn lehnt, dürfte da von der Sicht doch nicht viel übrig bleiben, oder? oO

    P.S Sieht gut aus

    Beste Grüße,
    Hendrik

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  6. #5
    Avatar von OnkelSpiess
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    245
    Danke (Erhalten)
    17
    Ich hab bei den Originalen mehr gesehen. Da musste ich auch nur die Augen bewegen; jetzt muss ich den kompletten Kopf bewegen um den Lenkerendenspiegel zu sehen. Besser einstellen ist bei mir nicht mehr drin (hab u.a. auch den Lenkereinschlag verringert). Aber mit den originalen Blinkern siehts halt einfach furchtbar aus (meine Meinung) - daher bleiben die Lenkerendespiegel und ich guck halt weniger rein

  7. #6
    Avatar von PaintBall
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    2
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    0
    Coole Optik.

    Ich hatte auch das Problem das ich nichts gesehen habe, da meine Arme immer die Spiegel verdeckt haben ...

    Mit den neuen Spiegeln geht es deutlich besser, auch wenn es erst einmal eine Umstellung ist. Teste das mal ... nach ein paar Ausfahrten wirst Du dich daran gewöhnt haben

    Vor allem der freie Blick nach vorn, ist noch einmal ein komplett „neues“ Gefühl.

  8. #7
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.147
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    575
    Die "Ablesbarkeit" der Lenkerendenspiegel hängt auch von der Breite des
    verbauten Lenker`s (& dessen Form/Kröpfung) ab..

    Jo, so wie Hunted schreibt, ist es halt ne Gewöhnungssache..
    Einfach nach der Montage viel in den Spiegel kucken, um so öfter man
    das macht, um so mehr wird`s zur Routine/Gewohnheit..

    ..mir passiert`s immer wieder x.., wenn ich zu Fuß, oder mit dem (Fahr-)Radl
    Unterwegs bin, und mir ein hübsches Madl entgegenkommt, das der
    "Blick nach Unten in den Rückspiegel wandert..", sobald sie vorbei ist..

    TIPP: Probier x die breite Seite des Spiegels nach Innen zu drehn, also
    anders rum wie du`s jetzt hast..

  9. Danke Jay0Hunter bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  10. #8
    Avatar von Tooth
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    38
    Mahlzeit, optisch natürlich sehr schick. An meiner damaligen 600er hatte ich sie auch dran und am Anfang gedacht, mit viel sehen ist da nichts. Wird mit der Zeit etwas besser. Ich musste etwas mehr den Kopf bewegen um alles zu sehen. Als meine Frau hinten drauf saß meinte sie danach zu mir, warum ich während der Fahrt so oft auf den Boden geguckt habe 🤣

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  11. Danke Jay0Hunter bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  12. #9

    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    367
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    125
    Ich habe meine nach oben zeigend montiert. Gefällt mir optisch besser und die Sicht nach hinten ist deutlich besser

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

  13. Danke Jay0Hunter bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  14. #10

    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Ailertchen (Westerwald)
    Beiträge
    674
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    87
    Ich hatte die Highsider auch mal für ne kurze Zeit an meiner 600er in Verbindung mit ner Streetbar montiert.
    Da ich mich aber absolut unwohl gefühlt hab für den Blick nach Hinten nach unten gucken zu müssen waren die ganz schnell wieder verschwunden.

    Aber ich denke mit dem Tipp vom Doc wirst du schonmal ein gutes Stück weiter kommen: dreh die Spiegelflächen nach Innen, bringt richtig was...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •