Zweirad Laux
Thanks Thanks:  12
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nicht ärgern, nur wundern?

  1. #1

    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Waldbreitbach
    Beiträge
    482
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    130

    Nicht ärgern, nur wundern?

    Hallo zusammen,

    aus gegebenem Anlass heute mal die Feststellung wie schwierig es doch zu sein scheint einen Fehler zuzugeben, bzw. einfach mal sorry zu sagen.

    Ich bin ja doch auch schon etwas länger hier und auch im alten Forum vertreten, von Problemen oder sonstigen wüsste ich jetzt hier und auch an anderen Stellen nichts.

    Aber der Fall hier regt mich richtig derbe auf, nicht wegen dem eigentlichen Fall - nur wegen des Verhaltens der betreffenden Person.

    Jetzt gab´ es dann den Fall das ein Neuzugang im Forum (Name geht keinen was an) einen Shark Street GP bestellt hat, wie immer im Forum auf Rechnung (5Tage nach Warenerhalt Zahlungsziel) - auch sofort geliefert.

    Die Shark Verpackungen dürften einige kennen, wer sie nicht kennt, hier mal ein Beispiel



    Von den Klein-/Anbauteilen getrennt der Schalldämpfer



    So werden die in aller Welt verschickt und in nunmehr über 10Jahren Geschäftskontakt mit dem Hersteller hat es wegen der Verpackung nie Probleme gegeben. Wir geben trotzdem immer noch Luftpolsterfolie beim Dämpfer und auch bei den Kleinteilen mit rein damit nichts rutscht und es sich beim Paketempfang besser anhört, in einem kann man dann auch kontrollieren ob alles ok und im Lieferumfang ist.

    Nach 10Tagen noch keine Zahlung da, aber auch noch nicht nachgehakt - darum geht´s jetzt aber nicht. Den Grund für die Rücksendung nach 16Tagen ab Lieferung und den zwischenzeitigen Schriftverkehr spare ich mal mal, ist ja durchaus normal etwas zurück zu schicken wenn es nicht gefällt - oft genug wird ja auch wenn machbar mehreres zur Auswahl geschickt.

    Aber wie es zurück kommt ist dann die andere Sache







    Alles in die Kiste wo normal nur der Schalldämpfer drin ist reingesteckt, das ganze zugewürgt weil Karton dafür zu eng und so in den Umkarton (wo normal die Anbauteile rein kommen) geworfen.

    Wie man schön sieht liegt die Carbon-Endkappe fest an den scharfen Kanten vomVerbindungsrohr und die Carbonschelle an der Klemmschelle an, die Papiere sind zerknautscht.

    Nach Bearbeitung mit Schleifpaste und Silikonspray sieht man die Kerbe die das Verbindungsrohr reingearbeitet hat und auch Kratzspuren immer noch - als Intakt verkaufen ist also nicht mehr, aber darum geht es jetzt auch nicht.

    Da der "Schaden" noch gering ist habe ich dem Rücksender ausschließlich den Hinweis gegeben, das wenn er nochmals einen Auspuff verschickt bitte aufpassen soll dass das Verbindungsrohr nicht irgendwo ran kommt (lag´ ja wie im Bild zu sehen jeweils mit der scharfen Kante an Endkappe und Schelle an).

    Jetzt kommt dann der Aufreger: Statt einem schlichten "Entschuldigung, oder Sorry - mein Fehler" wird nur die Verpackung schlecht gemacht (was kann die Verpackung dafür wenn man die Teile nicht wie es soll reintut!?) weil ja bei Mivv besser und im weiteren behauptet die Endkappe war schon verkratzt. Das vorab von jenem welchen ein Bild gesendet wurde vom nicht "Original aussehenden, manipulierten Auspuff mit dem Racing-Eater" (ja ok, sieht nicht schön aus mit dem weggeschliffenen Grat an der DB-Eater Befestigung, ist aber normal bei der Ausführung hier - weiter muss man bedenken das die Shark-Eater gegenüber den meisten Eatern anderer Hersteller weniger als die Hälfte und von anderen sogar ein Drittel kosten und man das nach wenigen Kilometern schon nicht mehr sieht, Standard-Eater ist es sowieso) Man sieht jedenfalls gut das die Endkappe in Ordnung ist.


    Wenn man dann auf die falschen Behauptungen (Unwahrheiten kann ich gar nicht ab) hinweist und auch mal seine Sicht der Dinge darstellt kriegt man dann als Krönung noch die Anmerkung das man sich lächerlich macht und rum heult weil man den (nicht bezahlten!) Auspuff zurück bekommen hat, nicht rechnen (!?) kann und natürlich unfreundlich ist.



    Normal schreibe ich nicht fiel, aber das musste jetzt mal raus - bei so einem Verhalten würde mir sonst echt der Kragen platzen. Da braucht man sich wirklich nicht zu wundern wenn in großen Warenhäusern defekte Ware geliefert wird wenn bei der Warenrücknahme nicht genauestens kontrolliert wurde. Die großen Versender können einem da direkt leid tun, die werden da wohl öfter ihr Vergnügen mit haben.


    So Long.

    Gruß
    Hardy


    Wer nebenbei Interesse an einem Shark Street GP mit gezeigtem Fehler an der Endkappe und kleiner Macke an der Schelle hat, welcher nicht mehr im Originalkarton ist (da aus der Form gezogen und nicht mehr stabil) kann sich gerne melden, gibt es jetzt noch günstiger.

    Akrapovic - Arrow - BODIS - Exan - Ixil - Shark - Hurric - Termignoni - Zard - Yoshimura - MIVV - BOS - Takkoni - Wilbers - ABM - Brembo - Ferodo - Gilles-Tooling - Valter-Moto - Kellermann - DID - ENUMA uvm. vom GSR-Profi

  2. Danke JoE CrAcKeR, Tattoolady, Baccer, Noppser, Mohima, *Phil*, KingpimpZ bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  3. #2
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.607
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    318
    Man kann es als außenstehender schwer nachvollziehen. Ich war zu frieden mit deiner Lieferung Schnell und gut!
    Sich zu entschuldigen ist ja auch nicht nötig... im weiten unbekannten Internet... meinen zumindest viele..

    Sehr schade das du diese Erfahrung machen musst, hoffentlich nicht mehr so oft. Bist auf jeden Fall der beste Dealer Hareutec

    Grüße und halt die Ohren Steif.

  4. #3
    Chefin
    Avatar von Tattoolady
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Münchingen
    Beiträge
    10.651
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    765
    Das ist wirklich ärgerlich und tut mir echt leid.
    Der User den dies betrifft sollte sich schämen und soviel Eier in der Hose haben dazu zu stehen wenn man scheisse baut.

  5. Danke *Phil*, Mohima bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  6. #4
    Moderator
    Avatar von *Phil*
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    FFO, Deutschland
    Beiträge
    2.371
    Motorrad
    GSX-S 1000
    Danke (Erhalten)
    431
    Hey Hardy,
    So was ist echt "bescheiden",
    zu mal der Schaden, mit einer kleinen Denkpause beim verpacken, hätte vermieden werden können.
    Den betreffenden Kollegen solltest du nach Klärung aus deiner Kundendatei tilgen.

    Ich war/bin wie viele andere stets mit dir und Hareutec.de zufrieden

  7. Danke Baccer, Mohima bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  8. #5
    Avatar von KingpimpZ
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    807
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    136
    Als Händler muss man leider auch mit solchen Kunden rechnen. Durch solche Menschen verliert man den Spaß an seiner Arbeit/Hobby, das kann ich sehr wohl nachvollziehen.

    Es ist einfach wunderbar seine Motorradteile einfach per Nachricht zu bestellen und nützliche Informationen gibt es oben drauf. Kein Großhandel könnte sowas. Das möchte ich nicht mehr missen!

    Wenn ich dich als Händler bewerten müsste

    Kommunikation: TOP
    Lieferzeit: TOP
    Preis: TOP

    Jeder von uns muss bedenken, dass Hardy nur ein kleiner Mann ist, der von jedem Kunden abhängt um seine Brötchen zu verdienen. Die Konkurrenz ist wirklich groß und seine preise sind mir angenehmer als Louis/Polo und ich muss dazu keine halbe Stunde Fahren um auf einen unkompetenten Verkäufer zu treffen.

    Hardy, ich wünsche dir, dass du nicht nochmal auf so einen Penner triffst und freue mich auf das nächste Paket.

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  9. Danke Mohima bedankte(n) sich für diesen Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •