Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Krachen" des 3. Gangs.

  1. #1

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    1
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    0

    Question "Krachen" des 3. Gangs.

    Hi GSRler,
    hab leider das Problem, dass der 3. Gang erheblich schwerer reingeht als die übrigen und genauso knallt wie der 1.(bei dem es nach meinem Verständnis aber normal ist).
    Ich habe mir vor einiger Zeit neue Brems-und Kupplungshebel besorgt und vermute, dass das Problem daher rührt.
    Allerdings hab ich meines Erachtens das Spiel an der Kupplung vollkommen korrekt eingestellt.
    Hab übrigens die VTrek-Hebel. Vllt hat ja jemand mal ein ähnliches Problem gehabt oder einfach einen Rat.

    Vielen Dank im Voraus.

    Pistol

  2. #2
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.037
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    543
    Swz,

    ..wie sieht den das Spiel des Kupplungszugs Unten an der Kupplungsschnecke/
    Umlenkhebel aus, bevor am oberen Einsteller gedreht wird, sollte der Untere zurückgedereht
    werden..?

    Wann wurde das Kupplungsspiel am Motor das letzte x nachgestellt (Inspektion)?..

    Kann schon sein das durch die V-trec Hebel das Spiel insgesammt nimmer ausreicht..
    Dadurch die Kupplung nicht richtig trennt..

    Beim Ersten Gang ist`s normal das es x klonckt, beim einlegen ohne Drehzahlunterstützung,
    bzw. "stehendem Rad"...
    Der erste Gang ist Geradeverzahnt, aber beim Dritten sollt nix kloncken..

    Evtl. kann man das Verbessern, indem man am Schaltgestänge nachjustiert, entweder
    Kürzer oder eben Länger insgesammt...
    (Am Schaltgestänge die beiden Konter-/Sicherungs-muttern lösen, dann Gestängedrehen,
    durch jeweils ein Links-/ & rechts-gewinde wird`s eben länger/kürzer..)

    Wenn an der Schaltklaue selbst was wär, würd`s in jedem Gang so sein, höchstens das
    der Mitnehmernocken verbogen ist an der Schaltwalze...
    Müßt man wenn`s gar net anders geht, kontrolliern (Sicht)..

    Ersatzteile werden einem nachgeschmißen, bekommt man i.d.R. immer sehr Günstig..
    Viel Glück/Erfolg, das es sich doch (wahrsch nur) um eine reine Einstellungssache handelt

  3. #3
    Avatar von Bullet65
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    1
    Guten Morgen,
    also das Klacken hab ich auch seit dem ich die V-Trek installiert habe, bist nicht der einzige. Beitrag vielleicht nicht hilfreich aber bist nicht alleine mit dem Klacken ��

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •