Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Probleme mit harter Gasannahme

  1. #21
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.002
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    538
    Wenn du die Plug & Play Lösung suchst dann google nach Dynojet, O2 Eleminator, Suzi GSR 6oo, WVB9..
    .
    ANSONSTEN tuts auch ein 325.KOhm Widerstand den du zwischen
    die beiden Kabel der Lambdasonde klemmst/brueckst..

  2. Danke Andy87 bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  3. #22

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    5
    Danke (Erhalten)
    1
    Ist das der richtige?
    bin grad Bissl verwirrt da du schreibst ich soll für 600 er suchen
    habe eine gsr 750 Bj. 2012
    http://www.ebay.de/itm/606065-Dynojet-O2-Sensor-SUZUKI-GSR-600-06-/352118166829?hash=item51fbe0d52d

  4. #23

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    5
    Danke (Erhalten)
    1
    Ist der dann auch für die 750 er bj 2012?

  5. #24
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.002
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    538
    Irgendjemand hatte einmal den Eliminator für die 750.er ausgemessen,
    der hatte die Selben 325.Ohm ermittelt, also Ja..

    Schau x HIER..

    .

  6. #25
    Avatar von Mohima
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    gesperrt
    Beiträge
    1.012
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    171
    Zitat Zitat von Doc Mabuserl Beitrag anzeigen
    Irgendjemand hatte einmal den Eliminator für die 750.er ausgemessen,
    der hatte die Selben 325.Ohm ermittelt
    oder

    Zitat Zitat von Doc Mabuserl Beitrag anzeigen
    ANSONSTEN tuts auch ein 325.KOhm Widerstand.
    Moin Doc,

    magst mal gucken was stimmt?
    Ist ja nur der Faktor 1000 zwischen beiden Werten.
    Gruß Mohima - [Bekennender Spießer]

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird.
    (Winston Churchill)

  7. #26
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.002
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    538
    Hi Mohima,

    Waren 325.Ohm, würde den nächst höheren, also nen 330.Ohm nehmen..
    Kohleschichtwiderstände haben eh ne Toleranz von 5-10.% wenn nicht
    ander`s "am 4.Ring"(Farbcode) angegeben...

    Das "K(ilo)" muß natürlich weg, ja, das hat sich "an der falschesten Stelle"
    eingeschlichen...


    Quelle: https://www.digikey.com

  8. #27

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    5
    Danke (Erhalten)
    1
    Nabend
    habe mir jetzt das passende Teil bestellt und eingebaut
    gemessen hab ich auch mal! Meiner hatte jetzt 329 Ohm
    Nur ich kann irgendwie kein Unterschied feststellen
    bei meiner CBR ist die gasannahme echt butterweich deswegen war ich nach den Einbau ein bisschen
    enttäuscht
    was meint ihr dazu? Könnt ihr mir da noch weiterhelfen?
    Mfg Andy

  9. #28
    Avatar von Gustel
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    148
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    29
    Hallo Leute, ich habe mir diesen Stecker auch vor ein paar Wochen gekauft, weil teilweise die Kurven unfahrbar waren, Gasgriff auf nix kam und dann auf einmal richtig.
    Lambdasonde raus Stecker rein und nach ein paar Testfahrten muß ich sagen keine Probleme mehr, butterweiche Gasannahme jetzt auch in den Kuven und auch beim raus beschleunigen, danke hier an alle erstmal
    Ich werde mich auch noch an meinem Händler wenden und las das mal durchchecken warum , wieso und diesen TPS-sensor checken warum der Händler mir das nicht eingestellt hat? Vielleicht muß ich mal zum anderen gehen
    Ich habe noch paar Fragen, was ist jetzt schlecht an dem Stecker ?
    Hoher Spritverbrauch?
    Betriebserlaubnis erloschen?
    Bäume sterben jetzt schneller , hohe Umweltbelastung? Gibt es sonst noch was?
    Danke Gruß
    Geändert von Gustel (03.09.17 um 16:53 Uhr)

  10. Danke Susi 750 bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  11. #29

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    220
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    8
    Habe jetzt den O2 Eliminator nach dieser Anleitung verbaut, aber wenn ich jetzt die Maschine anlasse leuchtet das F1 Symbol auf und in Display wird auch F1 angezeigt. Ich muss doch den gezeigten Stecker trennen, dann den O2 Eliminator an das eine Steckerende aufstecken und das andere Ende bleibt halt ausgesteckt, sonst kann ich es ja nirgends mehr einstecken, oder hab ich jetzt doch einen falschen Stecker erwischt?
    Geändert von lasabur (11.09.17 um 20:39 Uhr)
    Spontanität zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort (der Volltreffer).

  12. #30
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.002
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    538
    Das sollte/dürfte eigtl. nicht passieren, das dann eine FI-Meldung kommt..
    So wie du es beschreibst, ist es schon/eigtl. Richtig..

    Hast du zu stark am Kabel gezogen o.ä. ..?
    Das sich an den Einspritzdüsen, oder Kerzensteckern etwas gelockert hat..
    (Wobei die Steckverbindungen einrasten & da nix aufgehen, sich lösen dürfte..
    ..höchstens das einer der Kerzenstecker nimmer richtig eingerastet ist..?)


    .

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •