Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vertrauensvoller Mechaniker nähe Graz

  1. #1
    Moderator

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    826
    Danke (Erhalten)
    5

    Vertrauensvoller Mechaniker nähe Graz

    Hey
    jetzt war ich schon einige Zeit nicht mehr viel am Bike, hoffe dieses Jahr wieder auf mehr. Leider ist mein Mechaniker des Vertrauens unerreichbar deswegen suche ich für das baldige 32.000er Service eines gute Werkstatt. Es muss keine Suzuki Vertragswerkstatt sein, aber die Gsr600 sollte kein Problem darstellen.

    Kennt da jemand gach wen?
    Liebe Grüße und danke!
    Berny
    <- klick mich

  2. #2
    Avatar von brettfahrer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    München
    Beiträge
    2.803
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    523
    sei schlau, machs dir selbst

  3. #3
    Moderator

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    826
    Danke (Erhalten)
    5
    Ich such einen vertrauenvollen Mechaniker - Also nicht mich
    <- klick mich

  4. #4
    Avatar von brettfahrer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    München
    Beiträge
    2.803
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    523
    kann ich nachvollziehen, aber leider ist man heut meist vertrauensvoller als alle mechaniker.

  5. Danke Berny bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  6. #5
    Avatar von Sätti56
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Moorenweis
    Beiträge
    5.832
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    607
    Also mach jetzt nett alle schlecht, Du alter Weg Sparer
    Ist das Alter nicht mehr messbar, fährt man besser mit der Vespa Gruß Günter

  7. #6
    Moderator

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    826
    Danke (Erhalten)
    5
    Ja bisschen Anbauteile zerlegen is kein Problem. Öl wechseln sollt ich sogar eh mal können bzw andre Flüssigkeiten wechseln/nachfüllen. Das Problem war mein herrlicher Mechaniker. Der war so vertrauensvoll und hatte so einen tollen Umgang mitn Bike für nicht die Welt an Kosten. Da hab ich mir nichts antun müssen. (beim großen Service hat er mich auch extra kontaktiert, dass er die Zündkerzen drin lässt weil die noch sehr gut sind und das eine Schande wär die zu tauschen). Wenn ich jemanden hätt der mir was zeigt merk ichs mir schon, aber übers Servicehandbuch werd ich nicht ganz schlau.
    <- klick mich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •