Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Falsche Stahlflexanschlüsse geliefert ?

  1. #1
    Avatar von Spätaufsteiger
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Minga (aka München)
    Beiträge
    328
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87

    Question Falsche Stahlflexanschlüsse geliefert ?

    Hallo zusammen,

    ich habe mal bewusst nicht in einen der x Stahlflex-Threads geschrieben, sonst verliert sich das Thema evtl. falls es jemandem ähnlich ergehen sollte - für vorne ist ja sowiese alles bestens dokumentiert.

    Genug Vorgelaber - Anliegen:
    Habe mir von einem deutschen Hersteller Stahlflexleitungen bestellt - vorne ist alles bestens verlaufen. Die für hinten haben mMn aber falsche Anschlüsse, nämlich diese:

    (Von eigentlicher Bremse kommend - gerader Anschluss ok, anderer mMn falsch)

    (Vom "Hebel" kommender Anschluss mMn ok, anderer falsch)

    Da meine 07-er ABS 600er 2 mal diese vom ABS-Gerät kommenden Anschlüsse hat tippe ich eben daß die Lieferung falsch ist:

    Ich brauche meinem Verständnis nach jeweils diesen Anschluss:



    Mit dem Senden dieses Bildes hat mich aber der Hersteller jetzt vollständig verwirrt:


    Somit sind wir bei der eigentlichen Frage angelangt - sind die gelieferten die richtigen Leitungen, oder ist mit meinem logischen Denken alles gut und der Hersteller muss nachbessern?

    P.S.:
    Ich freu mich natürlich auch über Antworten mit Bildern "ge-stahlflexter" 600er Hinteranschlüsse (klingt jetzt i-wie2-deutig) - aber jede fundierte Antwort hilft!


    DANKE!

  2. #2
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.571
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    311
    Ich hab mal 4 Fotos gemacht 2 Vorn + 2 Hinten. Ich hoffe das Hilft etwas Ansonsten kann ich noch mal versuchen irgend wie den Anschluss unterm Sitz bzw Tank mit drauf zu kriegen.






    ps... ok ich glaub ich seh schon das dir die Bilder nicht viel bringen. Ich versuch nochmal den Anschluss unterm Tank drauf zu bekommen...

  3. Danke Spätaufsteiger bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  4. #3
    Avatar von Spätaufsteiger
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Minga (aka München)
    Beiträge
    328
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87
    🖒 Danke Grand - deine Bilder (in der Anleitung von kTe) haben mir beim Umbau vorne schon hervorragend weitergeholfen!
    *Waynes World -Ich- bin-unwürdig-Smiley*

    Rein theoretisch reicht mir auch die Info ob du die von mir (seeehr schlecht)fotografierten Anschlüsse (mein 3tes Bild) vom ABS Regler entfernt hast & die neuen Leitungen direkt an diesen angeschlossen hast, oder die Leitungen genutzt hast.

    (Bild wäre natürlich super, will dich aber nicht zur Tankanhebung nötigen&#128522

    aus meiner Hosentasche

  5. #4
    Avatar von Spätaufsteiger
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Minga (aka München)
    Beiträge
    328
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87
    So, falls in x Jahren mal wieder
    jemand danach graben sollte - die Stahlflexleitungen hinten werden direkt an den ABS- Regler angeschlossen, die original "Röhrchen" entfallen.

    aus meiner Hosentasche

  6. #5
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.571
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    311
    Dann kann ich mir das längst überfällige Foto jetzt sparen?

  7. Danke Spätaufsteiger bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  8. #6
    Avatar von Spätaufsteiger
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Minga (aka München)
    Beiträge
    328
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    87
    Ja, aber danke für die im Vorfeld geschossenen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •