Zweirad Laux
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Aktuelle Tages Preise für die 750er im Herbst 2016

  1. #1

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    142
    Danke (Erhalten)
    16

    Aktuelle Tages Preise für die 750er im Herbst 2016

    Liebe Gemeinde,
    ich liebäugel mit einem Downgrade von der FZ1 auf die 750er GSR?
    Hat jemand Erfahrungen zum aktuellen Kurs für Neumaschienen? Ist sie irgendwo unter 7000 € zu haben?
    Danke und Grüße
    Macht gut' Wetter - öfter Vollgas!!!

  2. #2
    Avatar von Streetone
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    139
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    38
    Hallo,

    Mobile stellt immer einen guten Preisspiegel da, der
    Rest ist Verhandlungssache.

  3. #3
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.130
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    570
    Hi Üpoi,

    ..könnt mir gut Vorstellen, das die Händler jetzt zum Modellwechsel
    noch einiges an Tageszulassungen raushauen..

    HIER 1x L6 in Blau für 6,8.k bei mobile.de..

    Dann sollt mit etwas Recherche auch ein Preis um die, oder unter
    6,5`k drinn sein..
    Hab die Tage bei Uns in München ne GSX-S 1ooo mit TZ für 9`5 k
    gesehn...

    Die Preise fallen bis zum Frühjahr sicher nocheinmal..
    ..wenn ich "zufällig" was seh, schick ich dir ne PN..

  4. #4
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.130
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    570
    Hi Üpoi,

    Bei den deutschen Suzi-Händlern scheint sich z.Z. ein Preis von 729o.- €uros für
    "neue" 75o.ger mit Tageszulassung & max.<5o.Km (Keine Vorführer) breit zu machen..
    (Schätz x das die Preise sich bis zum Frühjahr auf 699o.-einpendeln, evtl. gibt`s günstigere Abstoß-Preise,
    mögl.& wahrscheinlicher ist es aber, das sie einfach "Verschwindet" & aus dem Programm genommen wird..)


    Mit etwas Recherche findet man immer wieder x Abweichler, die 7ooo.-, oder etwas
    weniger verlangen, 67oo, 68oo.- ist hier (das von mir gefundene..) Minimum..
    (wobei Viele für Ihre Gebrauchte mit über 1o`k Km. mehr Verlangen..!)

    ..aber x was Anders, du wohnst doch nicht weit von der Niederländischen Grenze,
    mach doch x nen Ausflug zu Unsern Nachbarn & deren Moped-Häusern..

    Die Holländer müßen für Neufahrzeuge (Autos/Motorräder) ne exorbitante (Kfz-)Steuer
    berappen..
    (33.% "BMP" hinzu kommt noch deren Mehrwertsteuer, insgesammt über 4o.%)


    Aus diesem Grund bieten die Hersteller ihre Fahrzeuge vom Grundpreis her
    dort deutlich billiger an..


    Wenn de jetzt z.B. ein Bike kaufst, als Nicht-Hollländer, muß bei Uns nur Unsere
    Mehrwert-(Einfuhr-)steuer drauf geschlagen werden..

    Erkundig dich x, (EU-/Neufahrzeug-)Garantie bleibt sich selbstverständlich gleich..

    Hab x aus Spaß rumgerechnet, ne GSR 75o, bei nem Holl.Händler, NP: 85oo.-
    wenn de jetzt die BPM raus & unsere (Einfuhr-)Mehrwertssteuer draufschlägst,
    kommste immer noch um einiges günstiger davon (max.55oo-6`k .-)

    Man muß halt die ganze Bürokratie (Zeit/Streß?) in Kauf nehmen...


    "Da befaßt du dich doch eh gern mit sowas (Garantie), oder..?"

    ..ich glaub Schlau machen & auf alle Fälle die Preise zu Vergleichen, oder "immer"
    im Auge zu behalten lohnt Alle mal..

  5. #5

    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    0
    Nabend zusammen

    Will kein neues Thema für die drei Fragen anfangen.

    Haltet ihr den Preis von 6.995€ für eine GSR 750 AL6 vom 09.16 Erstzulassung mit Tageszulassung und 1km Fahrleistung für gerechtfertigt (Garantie läuft dann ja leider schon seit September 16)? Der Händler will mir keinerlei Anbauteile mitgeben oder anbauen. Ich könnte sie so kaufen, wie sie aus dem Werk kam.

    Ich habe bereits einen vorläufigen Kaufvertrag erhalten. Dieser enthält jedoch keinen Kilometerstand. Ist das normal? Sollte ich sie weiterverkaufen wollen, waere es doch schön, dass ich dem Käufer aufzeigen kann wer die ersten Kilometer gefahren ist.

    Fracht- und Überführungskosten sind auch aufgelistet. Der Händler gab mir die Info, dass es ein deutsches Motorrad sei und kein Reimport. Ist das normal? Habe keine Lust, dass ich durch ein Reimport Probleme mit der Garantie oder Zukaufteilen bekomme :/

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Stefan

  6. #6
    Avatar von Streetone
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    139
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    38
    Hallo,
    schlag zu, viel mehr Möglichkeiten wirst du nicht mehr kriegen. Die Überführungskosten hast du immer, nur
    sind sie nicht immer aufgelistet. Der Preis passt, also kaufen

  7. #7

    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    19
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    0
    Habe zugeschlagen Hatte heute meine vorletzte Fahrstunde. Bald kann ich alleine und in Ruhe fahren

  8. #8
    Avatar von Streetone
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    139
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    38
    Alles richtig gemacht, Glückwunsch zu diesem wunderbaren Mopped

  9. Danke Stefan93 bedankte(n) sich für diesen Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •