Zweirad Laux
Thanks Thanks:  0
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Thema: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

  1. #21

    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Kreis Fürstenwalde
    Beiträge
    315
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Also ich habe damit 3 Stecknadelkopf große "Abplatzer" verschwinden lassen,
    da an dieser Stelle schwarze, ich nehme an Grundierung, zu sehen war.

    Für große Stellen denke ich mal ist das mit den Lackstiften suboptimal da die Farbe mit nem kleinen Pinsel aufzutragen ist.
    btw. der Pinsel in den Deckeln der Lacke ist viel zu groß/grob.

    Wenn ich heut nach der Arbeit zeit finde, werd ich mal nen Photo schießen von der Stelle.
    (nicht perfekt, aber besser als schwarz und halt in schwingenfarbe)

    Gruß
    Marcus
    Who Do I Trust? I Trust Me!

  2. #22
    Moderator

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    821
    Danke (Erhalten)
    5

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    okay, ja bitte

    so genau sieht man ja nicht IN die Felge rein also kann ich mir fast gut vorstellen dass man das weg kriegt, aber ich schau mi auf jeden fall vorher dein Foto an
    <- klick mich

  3. #23

    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Kreis Fürstenwalde
    Beiträge
    315
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Soo,
    schnell nen Photo geschossen.
    Ich denke man erkennt (leider) auch trotz handycam die 3 Stellen.
    Wenn man aber nicht genau drauf sieht und keine Ahnung hat, dass dort jetzt nen gelackter Kratzer ist, fällts nicht auf.

    Ich denke aber wenn man die Stellen jetzt noch öfter mit Farbe bepinseln würde, dann wäre der Höhenunterschied zwischen originallack und dem gepinselten weg und man würde noch weniger davon sehen.
    Farbton inklusive "glitzereffekte" ist halt nahezu 100% identisch mit dem Original wenn du dir die Farbe vom Freundlichen holst.



    Grüße
    Marcus
    Who Do I Trust? I Trust Me!

  4. #24

    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    202
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Sag mal, ist das eine Alu-Schwinge? sieht auf dem Foto aus, als ob sie lackiert ist und dies scheint bei mir nicht der Fall zu sein.
    Gruß Steffen
    -----------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  5. #25

    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Kreis Fürstenwalde
    Beiträge
    315
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Öhm.. also eigentlich ist das die normale GSR Schwinge...
    Da ist halt dieser Lack mit den Glitterpigmenten drauf, ist aber alles K7 Standard
    Who Do I Trust? I Trust Me!

  6. #26

    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Monheim
    Beiträge
    62
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Hi
    kann mir jemand sagen mit Nm die achsen anzieht GSR 750
    Der Quoten Spanier
    MyBitch

  7. #27
    Avatar von Chris107
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    ....im Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    3.877
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    355

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Hi,

    die Mutter der Hinterradachse bekommt 100Nm.

    Gruß,
    Chris
    ....Geradeaus schnell fahren kann jeder!!!

  8. #28

    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Monheim
    Beiträge
    62
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Vielen dank
    weisst du auch vorne?????
    Der Quoten Spanier
    MyBitch

  9. #29
    Avatar von Chris107
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    ....im Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    3.877
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    355

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Hi,

    jaaaaa,...
    ......die Voderradachse bekommt auch 100Nm und die Klemmschrauben für die Achse bekommen 23Nm.

    Gruß,
    Chris
    ....Geradeaus schnell fahren kann jeder!!!

  10. #30

    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Monheim
    Beiträge
    62
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Das Hinterrad eines Motorrad ausbauen und einbauen

    Danke dir Chris
    Der Quoten Spanier
    MyBitch

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •