Zweirad Laux
Thanks Thanks:  6
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

  1. #11
    Avatar von Hocksen
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    69
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    1

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Wenn dich die Mehrkosten von ner gebrauchten 750iger nicht zu sehr finanziell belasten, würde ich darauf zurück greifen. In Sachen Optik und Leistung (jaja, Geschmackssache ) ist Sie der kleinen doch ein bisschen was vorraus.
    Eventuell kannst du ja bei deinem Freundlichen nen Vorführer für wenig geld schießen. Hab ich selbst so gemacht und hab gutes Geld gespart gegen Listenpreis und trozdem quasi ein neues Mopped bekommen.

    Und wie der rest schon schreibt, einfach mal beide Probefahren, aber am besten mit wenig Zeit dazwischen

    Gruß Chris
    Vorwärts immer, Rückwärts nimmer! *** >>> Meine GSR [750] <<<

  2. #12
    Avatar von SKL
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    6.495
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    175

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Oder man kombiniert den Vorteil der 750er mit den Vorteilen der 600er und baut sich nen 750er-Gixxen-Motor in die GSR 600 ein.
    Aber damit würd ich warten bis das Pilotprojekt hier durch ist

  3. #13

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    2
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Dankeschööön für alle eure Antworten auf meine Frage.
    Die beiden GSr´s scheinen schon sehr ähnlich zu sein vom Fahrgefühl her.
    Fahre gerne schaltfaul, deshalb wäre die Große viel besser, sie gefällt
    mir auch optisch deutlich besser.
    Allerdings kriegt man die 600er sehr preiswert gebraucht,
    die 750er nicht, müßte ich noch n Weilchen warten.
    Die Italiener hauen ihre 600er mit 20.0000 - 30.ooo km
    schon für 2500 Euronen raus. Preis / Leistung also supergut.

  4. #14

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    3.152
    Danke (Erhalten)
    2

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Ich würde eine GSR (600) mit ABS nehmen. Bei GSRs aus dem Ausland kann es sein, dass sie seltener mit ABS zu bekommen sind als z.B. in Deutschland.
    Schöne Grüße, Simon.
    Meine weiße 750er

  5. #15

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    62
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    3

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Also mir gefällt die 600er ja deutlich besser
    Aber da sie perfekt ist, heißt das, dass die 750er auch gut sein kann
    Ist eben wirklich Geschmacksache.

    Gruß
    Finn

  6. #16
    Avatar von arbo1046
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Ammersee/Bayern
    Beiträge
    171
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    11

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Für mich würde sich die Frage nicht stellen. Die GSR 600 ist optisch nun gar nicht meins, Sorry.
    Die GSR 750 kommt optisch sportlicher und aggressiver rüber, was ich persönlich besser finde als das eher brave und vernünftige der 600er oder auch z.B. der Bandit. Naja, aber wie immer, alles Geschmackssache.

  7. #17
    Avatar von Supermotoseppl
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Österreich,Niederösterreich
    Beiträge
    118
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    10

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen

  8. Danke S1000 F rot bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  9. #18
    Avatar von Buuuh
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.775
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    138

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Ich bin zwar noch keine 750er gefahren, aber ich seh das mal ganz neutral.

    Ich war dieses WE erst im Schwarzwald, und wenn man auch mal gemütlich kann, kann man die 600er auch schön mit 5-7000 rpm fahren. Man kann auch im 6ten durch die Ortschaft rollen und dann (gemächlich) beschleunigen, man muss nicht runterschalten.
    Wenn man allerdings die volle Leistung abrufen will, dann werden die Drehzahlen halt 5-stellig.
    Ich schätze mal, die 750er wird untenrum mehr Leistung haben, aber relativ ähnlich, wenn man die volle Leistung will, werden die Drehzahlen recht hoch.

    Von daher würd ich mal pauschal sagen, wenn du knapp bei Kasse bist, hol dir ne gebrauchte 600er, wenn Geld allerdings keine Rolle spielt, kommt auch die 750er in Frage.

    Mir gefällt die 600er optisch deutlich besser als die 750er. Aber das ist ja relativ.

    Wurd mir jetzt aus deinen Beiträgen nicht so ganz klar, aber falls du Fahranfänger bist, würde ich zu ner gebrauchten 600er raten. Ganz einfach weil die viel günstiger zu kriegen ist, und das Teil fällt eben irgendwann mal um, oder sonstwas, was man keinem wünscht, und da ist beim Wert der 600er einfach eben mal viel weniger kaputt, als bei ner neuen 750er.

    Ich persönlich wollte damals ne 600er 4-Zylinder ala Drehzahlsau und das lief auch gut, mittlerweile nervt mich das allerdings und ich bin auf der Suche nach was anderem. Das heisst nicht, dass die GSR schlecht wäre, sondern nur, dass ich nach 5 Jahren halt doch mal was anderes, gemütlicheres will.
    Reifenlaufleistungsinfos gibts hier

    "..?!" ist kein deutsches Satzzeichen!!

  10. #19
    Avatar von brettfahrer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    München
    Beiträge
    2.860
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    541

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    man sollte halt auch beachten das die 600 mit 98 ps genau an einer preisgrenze der versicherungen ist. für die 106ps der 750er zahlt man halt mehr. das kann sich bei nem anfänger der ggf. auf sich selbst versichert schon einiges an geld ausmachen. vor allem wenn man evtl. vollkasko nimmt weil man seine neue 750er gut versichern will. ne günstige 600er kann man auch mit haftpflicht oder teilkosko rumfahrn- denn wenn kaputt kauft man einfach ne neue.

    optisch gefällt mir die 750er auch besser- aber ich würde sie mir nie kaufen- denn es gibt sowas wie z1000 oder cb1000r die ich besser finde und auch gebraucht für 7-9tsd her gehn würden. mit der 750er haben sie halt optisch mit kawa mitzeihen muessen, da die 600er gsr zwar um einiges schöner als ne bandit is aber leider nicht an die z750 ran kam.

  11. #20
    Avatar von racebutt
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    185
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    13

    Re: Vergleich gsr-600 zu gsr-750

    Zitat Zitat von brettfahrer
    man sollte halt auch beachten das die 600 mit 98 ps genau an einer preisgrenze der versicherungen ist.
    Die Grenze ist doch bei den meisten Versicherungen erhöht worden auf eben 106PS... Also diese Ausrede zählt nicht

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •