Zweirad Laux
Seite 334 von 334 ErsteErste ... 234284324332333334
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 3340

Thema: Ärgernisse des Tages!

  1. #3331
    Avatar von Moppy
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    MOL / FDS
    Beiträge
    322
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    79
    Zitat Zitat von Doc Mabuserl Beitrag anzeigen
    "Sollbruchstelle".. , Schade..

    Wuerde auch einmal die Verschraubung des Auspuffs kontrolliern,
    koennt mir gut Vorstellen das da irgendwo was locker ist..
    Keine "bewusste" Sollbruchstelle.

    Der Bruch ist in Kombination aus Walzrichtung des Alubleches ,Biegerichtung und Vibration entstanden.Sehr bedauerlich und keinesfalls erfreulich. Es gibt zwischenzeitlich die Variante 2, jedoch aus V2A (4mm stark) und mit Pulverbeschichtung. Variante 1 bestand noch aus Aluminium (3mm stark) und wurde eloxiert.

    @Olli: Danke für deine Bestellung. Den Kulanzbetrag habe ich dir wie vereinbart per Paypal gesendet.

  2. Danke Doc Mabuserl, Cokemonium bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  3. #3332

    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Ailertchen (Westerwald)
    Beiträge
    672
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    87
    Heute Morgen ist mir eine junge Dame an der Ampel auf's Auto gefahren...
    Äußerlich ist bis auf einen kleinen Kratzer und ein verbogenes Nummernschild nicht viel zu sehen. In Anbetracht des Aufpralls befürchte ich allerdings, dass unterm Plastik noch einiges im Argen ist.
    Zum Glück ging's allerdings ohne Personenschäden von Statten...

  4. Danke Sätti56 bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  5. #3333

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    34
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    6
    Hallo Schaaf,

    das ist echt nicht schön. Aber mache eins NICHT! Die Versicherung versucht dich sicher in eine Werkstatt IHRER Wahl zu lootsen. Du hast als Geschädigter definitiv freie Werkstattwahl, freie Gutachterwahl (sollte dieser Notwendig sein). Auch ein Leihwagen steht dir dann über die Versicherung zu.

    und wie du sagst, zum Glück ohne Personenschaden, blech kann man ersetzen...

    MfG
    Basti

  6. Danke schaaf bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  7. #3334

    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Ailertchen (Westerwald)
    Beiträge
    672
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    87
    Danke für den Tipp...

    Ich war gestern schon in "meiner" Werkstatt und hab für nächsten Donnerstag schon einen Termin mit nem Gutachter...

  8. #3335
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.130
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    570
    Zitat Zitat von schaaf Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp...

    Ich war gestern schon in "meiner" Werkstatt und hab für nächsten Donnerstag schon einen Termin mit nem Gutachter...
    Hi Schaaf,

    ..zuerst einmal alles Gute das dir nix passiert ist..

    Und ja.., geh auf jeden Fall zum Gutachter (deines Vertrauens..), mit ziemlicher Sicherheit hattest
    "bei der Auffahrt" du die Vorderbremse gezogen, als dir der Polo in`s Heck rauscht..
    Du kannst ja mehrere Meinungen (dann zu deinen Kosten) einholen, wenn dir die Erstbeste nicht zusagt..

    Mit Sicherheit hat entweder dein Heckrahmen, oder (*Worst Case) der Lenkkopf (-lager),
    zumindest aber die Gabelstand-/-tauchrohre etwas abbekommen/verbogen..
    (die sind auf den hunderstel Millimeter gerade/ plan-geschliffen..)

    Auch wenn man so vermeintlich nix sieht, würd ich das alles Vermessen lassen..
    Da bist du gleich mit mehreren hunderten, wenn nicht Tausend(en) Euronen Schaden bei..

    Schließlich mußt du dies ja bei einem etwaigem Weiterverkauf angeben..
    (Wertverlust!)

    Ärgerlich allemal, genau jetzt vor der Winterpause..
    Passiert ist passiert, jetzt schau das du das Beste darauß machst..
    Drück dir die Daumen, das es zu deinem Gunsten verläuft..

  9. #3336

    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Ailertchen (Westerwald)
    Beiträge
    672
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    87
    Klassisches Missverständnis: Ich war mit meinem Leon unterwegs, das Mopped steht wohlbehalten in der Garage...

  10. Danke Doc Mabuserl bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  11. #3337

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    34
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    6
    irgendwie hab ich sofort ans Auto gedacht

  12. #3338

    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    15
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    7
    Irgendwie hab ich seit geraumer Zeit nur noch Pech, egal was ich anfasse -.-

    Heute, Lenkerwechsel an meiner GSR 600. Ein gewürge mit dem Gaszug, naja, das ging dann. Blinkerarmatur dann, Schrauben so festgebacken, Bit abgebrochen. Hab es zwar runter bekommen, aber der Haltenippel für in den Lenker ist abgebrochen. Jetzt krieg ich das blöde Teil auf dem neuen Lenker aber nicht fest, weil beide Schrauben einfach total ausgenudelt sind. Gasseite erstmal schön verbohrt um einen cm, musste ich nochmal bohren und passt immernoch nicht 100%ig...
    Die neuen Griffe sind komplett aus Alu, also wird er auf der linken Seite verschraubt. Gesagt getan, Bit abgebrochen

    Den Rest meines Umbaus hab ich erstmal gelassen, keine Lust das noch mehr kaputt geht. Jetzt muss ich dann eh wegen der 24tausender in die Werkstatt, da muss ich mal schauen ob mein Mechaniker mir da irgendwie helfen kann.

    Ich bin echt grad mega niedergeschlage

    Edit: Ach und was ich vergessen habe, sie springt jetzt nur noch im Leerlauf an... Wenn ein Gang eingelegt ist geht nix und ja die Kupplung muss man ja immer ziehen.
    Geändert von sebbsN (15.03.18 um 15:04 Uhr)

  13. #3339

    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    61
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    14
    Zitat Zitat von sebbsN Beitrag anzeigen
    Irgendwie hab ich seit geraumer Zeit nur noch Pech, egal was ich anfasse -.-

    Heute, Lenkerwechsel an meiner GSR 600. Ein gewürge mit dem Gaszug, naja, das ging dann. Blinkerarmatur dann, Schrauben so festgebacken, Bit abgebrochen. Hab es zwar runter bekommen, aber der Haltenippel für in den Lenker ist abgebrochen. Jetzt krieg ich das blöde Teil auf dem neuen Lenker aber nicht fest, weil beide Schrauben einfach total ausgenudelt sind. Gasseite erstmal schön verbohrt um einen cm, musste ich nochmal bohren und passt immernoch nicht 100%ig...
    Die neuen Griffe sind komplett aus Alu, also wird er auf der linken Seite verschraubt. Gesagt getan, Bit abgebrochen

    Den Rest meines Umbaus hab ich erstmal gelassen, keine Lust das noch mehr kaputt geht. Jetzt muss ich dann eh wegen der 24tausender in die Werkstatt, da muss ich mal schauen ob mein Mechaniker mir da irgendwie helfen kann.

    Ich bin echt grad mega niedergeschlage

    Edit: Ach und was ich vergessen habe, sie springt jetzt nur noch im Leerlauf an... Wenn ein Gang eingelegt ist geht nix und ja die Kupplung muss man ja immer ziehen.
    Ärgerlich - zwar ist mir durch festsitzende Schrauben noch nie ein Bit abgebrochen, aber immer wieder mal haben sich die weichen Schraubenköpfe rund gelutscht so dass nur noch Bohrer, Zange oder Spezialwerkzeug geholfen hat.

    Mein Ärgernis des Tages ist allerdings, dass ich ich heute versehentlich das Standlicht eingeschaltet habe, und nach 9 Stunden zum Feierabend die Batterie tot war - zum Glück hatte ein Kollege ne dicke PowerBank zum Fremdstarten dabei

    Bei der 750er geht das Standlicht aber auch so leicht rein, dass man es manchmal gar nicht bemerkt wenn man die Lenkung verriegelt.
    Geändert von Obero (15.03.18 um 23:53 Uhr)

  14. #3340

    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    61
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    14
    Neues Ärgernis,

    war heute mal auf Tour um meine neue Lederkombi einzufahren. Nachdem ich am Zielort angekommen war, und ich die ersten raschen Kurven hinter mir hatte kam mir irgendwas komisch in der Fahrdynamik vor - dachte, es könnte durchaus der Seitenwind sein der einen in den Kurven bissl hin und her schubst. Weitergefahren, am Ortseingang beim ausrollen lassen auf Ortsgeschwindigkeit wieder seltsames Fahrverhalten - ich rechts ran - und siehe da - das linke Federbein ist inkontinent . Ich weis nicht wie lange das schon so ist, aber nach augenscheinlicher Betrachtung ist bisher gut ein Schnapsglas voll Öl ausgetreten (oder mehr?)

    Das wars mit dem Ausflug, die 15km bis nach hause gingen sicherheitshalber nur noch in gemäßigtem Tempo, ohne viel Schräglage und möglichst ohne starke Bremsungen.

    Es gibt nun 2 Dinge die sein könnten:

    1. Simmerring im Arsch (kein bock drauf )
    2. zwischen Simmerring und Rohr ist dreck - dies ließe sich mit ner dünnen Fühlerlehre ganz gut beheben. Damit habe ich bereits bei meiner anderen Maschine positive Erfahrung gemacht.

    MfG
    Geändert von Obero (30.03.18 um 16:55 Uhr)

  15. Danke Sätti56 bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
Seite 334 von 334 ErsteErste ... 234284324332333334

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •