Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Schlüssel nach machen GSR 600 Bj 2006

  1. #41
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.542
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    296
    Der bequemste weg ist mit deinem Schlüssel zur Suzuki-Händler zu gehen Dann bist du irgend was zwischen 100 und 150€ los und hast einen Zweitschlüssel.

  2. #42
    Avatar von Micronik
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    33
    Danke (Erhalten)
    2
    Wo liegt da der Unterschied bei der Firma Roth ?
    Hab gelesen das man da seinen Schlüssel hin schicken muss , dann machen die eine Kopie, ist der genau so gut ?

  3. #43
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.015
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    538
    Zitat Zitat von Micronik Beitrag anzeigen
    Hallo Leute !!
    Ich war lange nicht hier da ich meine GSR damals verkauft hatte, nun habe ich gestern wieder eine GSR 600 Bj 2007 gekauft.
    Leider hatte der Vorbesitzer nur noch einen Schllüsel, und keine Codekarte.
    Ich möchte einen Ersatz Schlüssel haben, wie gehe ich am besten vor ?
    Es kann ruhig bis 100€ kosten.

    Bitte um Info

    Danke
    Hi Micronik,
    Ohne Codeanhänger, bleibt dir nur der Weg zum en deines Vertrauen`s*
    mit deinem Fahrzeugbrief..

    Der kann dann zusätzlich zum neuen Key auch gleich den fehlenden Schlüßel
    aus der ECU "austragen"..
    Preislich wird`s zw. <1oo-15o.- Dollares ausmachen..
    *..Fragen kost ja nix..

    Man erkennt den jeweiligen Schlüßel am Blinken der FI-Lampe, nach dem Einschalten
    der Zündung blinkt nach erfolgter, erfolgreicher Kommunikation zw. Schlüßel & ECU
    die rote FI-Lampe:

    1x Blinken = Schlüßel #1., 2x Blinken = Schlüßel #2., ein nachgemachter Schl. dann 3x
    u.s.w., wobei du aber wie gesagt den fehlenden Schlüßel austragen laßen kannst..
    Der ist dann nur noch für`s Rangieren, Tanken & Sitzbank hochklappen gut...

    Es gibt auch Firmen die einem ne Kopie anfertigen..
    ..hierzu mußte aber deinen (letzten) Schlüßel (& ohne Code die ganze ECU mit..)
    hinschicken..

    Ne andere, aber Arbeits technisch recht aufwendige Möglichkeit, wäre dir nen
    (mögl. günstigen) Schlosssatz zu besorgen (eBay o.ä.)..
    Dazu müßtest du aber, um fahrn zu können (zumindest) das Zünd- (&Tank-) schloß
    & die zugehörige ECU auswechseln..

    Könntest auch zu nem ECU-Flasher gehn & dir die Wegfahrsperrfunktion deaktivieren
    laßen..
    (inkl. Tuning für ca. 15o.-, neue Duplikate kann dir jeder Mister Minit/Schlüßeldienst fräsen..)

    Kenn Jemand der auch ständig seine Sachen ver-legt/-liert, der hat aus seinem
    "letzten" Schlüßel einfach den Transponder ausgebaut & unter die Zündschloß
    Abdeckung geklebt..
    (..so lang DAS Keiner weiß..)

    Gratulation zur "neuen Alten"...


    PS:
    ..du hast dir den fehlenden Schlüßel & Codekarte aber schon im Kaufvertrag
    eintragen/vermerken laßen..?

    Ist halt gut bei nem etwaigen Weiterverkauf, oder Diebstahl aber interessiert
    dies dann spät. auch die Versicherung..

  4. #44
    Avatar von Micronik
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    33
    Danke (Erhalten)
    2
    Hab mal bei der Firma Roth nach gefragt, die nehmen 110€ für eine Kopie, dann muss ich auch noch hin schicken usw versand, dann komm ich aufs selbe hinaus, dann mach ich es lieber gleich bei Vertragspartner, ist dann auch gleich original, und bekomme es gleich mit.

    Danke

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

  5. #45
    Avatar von Firefighter_89
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    143
    Danke (Erhalten)
    1
    Hallo, hatte damals das gleiche Problem, hab mir einen Originalrohling beim Suzihändler bestellt, bin zum Schlüsselmacher meines Vertrauens gefahren.
    Mit dem geschliffenen, uncodierten Rohling bin ich zum Suzihändler und hab ihn auf die GSR codieren lassen. War ne Sache von 20 min.
    Ich meine damals hat der Rohling irgendwas um die 60€ gekostet, zzgl. Schleifen und Codieren müsste irgendwas um die 90- 100€ gewesen sein.

    MfG Klaus

  6. #46
    Avatar von Micronik
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    33
    Danke (Erhalten)
    2
    Hallo
    Genau so mache ich es gerade, rohling kostet bei suzi 60€ danach muss ich den zum schlüssel dienst bringen, und wieder zurück zum an lernen.
    Was das an lernen an geht weiß ich noch nicht was es kostet.

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

  7. Danke Doc Mabuserl bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  8. #47
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.015
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    538
    Schlüßelrohling in schönem Blau für 8,9o.-..
    (Gibt`s auch Rot, Grün & auch in Schwarz..)

    orig.Transponder für Suzuki für 14,9o.-.. ..

    Zuerst zum Schlüßeldienst, das Profil schleifen..
    Danach zum en zum Programmieren..

  9. #48
    Avatar von Micronik
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    33
    Danke (Erhalten)
    2
    So hab jetzt meinen Schlüssel original von suzuki, Prozedur =

    1. Bei suzuki rohling bestellt, 59€
    2. Schlüssel dann beim Schlüssel dienst schleifen lassen 8€
    3. Zu suzuki mit dem Schlüssel, 15 Minuten Wartezeit für Schlüssel anlernen und 26€

    Fertig Total = 93€ und ich habe einen original Schlüssel, der verlorene wurde aus dem System entfernt.

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •