Zweirad Laux
Thanks Thanks:  5
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Thema: [Anleitung] GSR750: Auspuffklappe deaktivieren!

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    421
    Danke (Erhalten)
    2

    [Anleitung] GSR750: Auspuffklappe deaktivieren!

    So hier mal eine Anleitung wie ihr die Auspuffklappe eurer 750er deaktivieren könnt!


    Was wird benötigt (Werkzeug & Material):

    1. Ein Inbusschlüssel (4mm) oder eine Ratsche mit 4mm Inbusaufsatzt
    2. Ein 10mm Gabel-/oder Ringschlüssel oder eine Ratsche mit 10er Nuss
    3. Ein mittelgroßer Schlitz-Schraubendreher
    4. Ein kleiner Uhrenmacher-Schlitz-Schraubendreher
    5. Ein Stück Isolierband oder ein kurzes Stück dünnen Schrumpfschlauch (Nicht auf dem Bild zu sehen!)




    Arbeitsschritte:

    1. Ihr nehmt den 10er Ringschlüssel und löst die 2 Schrauben von der Abdeckung an der Auspuffklappe, anschließend entfernt ihr die Abdeckung, um die Klappenstellung sehen zu können! Das 2. Bild zeigt die 0 Stellung der Auspuffklappe(45° oder halt "halb" offen)



    2. Ihr schaltet die Zündung ein, der Selbsttest beginnt! Ihr müsst die Zündung aus schalten, wenn diese Stellung (siehe Bild) erreicht ist! (da müsst ihr euch bissl schicken)



    3. Schraubt die Inbusschrauben unter der Sitzbank heraus!



    4. Zieht die Hülse unter den Schrauben heraus!



    5. Hebt die Sitzbank an der Tankseite an und schiebt sie in Richtung Tank!


    6. Jetzt seht ihr am Steuergerät einen großen grauen Stecker, diesen müsst ihr abziehen!



    7. In dem abgezogenem Stecker findet ihr eine orange farbene Abdeckung, diese entfernt ihr auch! (geht ganz leicht, einfach mitm Schraubendreher etwas hebeln)



    8. Nun seht ihr auf dem Folgenden Bild(ern) 2 Leerpins (Weißer Pfeil) und das Kabel was ausgepint werden muss (Roter Pfeil)
    Das Kabel, welches raus muss ist Schwarz/Weiß! (Schaut euch die Bilder bzw. den Stecker genau an!!!)




    9. Jetzt soltet ihr das ausgepinte Kabel noch Isolieren! Dazu nehmt ihr am besten etwas Isolierband oder ein Stück Schrumpfschlauch!
    Es kann zwar nix passieren, da das Kabel nur das Massekabel vom Stellmotor ist, aber es sollte dennoch etwas isoliert werden!




    10. Nun setzt ihr die orangene Abdeckung wieder auf den Stecker (Passt nur in eine Richtung!) und steckt den Stecker wieder in das Steuergerät!



    11. Wenn ihr jetzt die Zündung einschaltet und sich die Seilzüge vom Stellmotor nicht bewegen, habt ihr alles richtig gemacht
    Die Klappe ist jetzt immer offen!




    12. noch schnell die Sitzbank wieder eingebaut und die Abdeckung der Auspuffklappe montiert, schon könnt ihr wieder losbrettern...



    ACHTUNG!!! Bei diesem "Umbau" geht die ABE (Betriebserlaubnis) flöten!!!!
    gruß Flo



    P.s falls ihr die Klappe wieder aktiviert haben wollt, müsst ihr einfach das Kabel wieder einpinen und schon geht sie wieder!

  2. Danke Speedy1985, Scholzer bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  3. #2

    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    1
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    0
    gibts irgendwas neues bzgl auspuffklappe und der 2013er??

  4. #3
    Avatar von Highlig
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    0
    Würde die Klappe auch gerne bei meiner 2013er GSR 750 deaktivieren. Gibt es da mittlerweile Erfahrungswerte?

  5. #4
    Avatar von Hasi92
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    0
    Hallo zusammen, ich hab das selbe Problem mit der 2013er.
    Gibts schon wem der es bei der 2013 er ohne ausbedaten des openloadfehlers geschafft hat die AKR zu deaktivieren?

    grüße

  6. #5
    Avatar von A4-Avant-FSI
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    893..
    Beiträge
    535
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    82
    lt. meinem freundlichen gehts ab MD 2013 garnichtmehr zu deaktivieren....
    hast du Feuerschweif am Heck....spült das Wasser alles weg

  7. #6

    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Niedersachen ( Diepholz)
    Beiträge
    2
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    1

    billig-baustein mit grosser wirkung

    Zitat Zitat von A4-Avant-FSI Beitrag anzeigen
    lt. meinem freundlichen gehts ab MD 2013 garnichtmehr zu deaktivieren....

    Son Quatsch... hab ne 2014er 750er Abs und hab mir einfach über eBay ne servoremoval-Bypass-unit bestellt für 7dollar ausm amiland... beim selbsttest der Auspuffklappe wenn se offen ist abrupt Zündung aus... servostecker ab, den neuen Baustein auf den originalen Stecker und als schick... keine Fehlermeldung, Nichts... und leicht zurück zu rüsten für 'n TÜV

  8. #7
    Avatar von Oemdani
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    6
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    8
    Zitat Zitat von oelfinger87 Beitrag anzeigen
    Son Quatsch... hab ne 2014er 750er Abs und hab mir einfach über eBay ne servoremoval-Bypass-unit bestellt für 7dollar ausm amiland... beim selbsttest der Auspuffklappe wenn se offen ist abrupt Zündung aus... servostecker ab, den neuen Baustein auf den originalen Stecker und als schick... keine Fehlermeldung, Nichts... und leicht zurück zu rüsten für 'n TÜV
    Einen link hast du nicht zufällig,. Finde nur sachen fur über 50 euro

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  9. #8

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    8
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    2
    Ich hab da ne Idee. Erstmal... wieviele kabel gehen von der drosselklappe an die steuerung?
    Wenn es doch nur 2 sind könnte man doch ein zweiten Motor anklemmen und ihn unterm sitz einfach zuckeln lassen. Auspufklappe deaktivieren so wie beschrieben.
    Oder sind da irgendwelche sensoren oder schalter noch??

  10. #9
    Avatar von A4-Avant-FSI
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    893..
    Beiträge
    535
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    82
    wie sagte mein Freundlicher....
    wenn der Widerstand am Motor fehlt gibts auch ne Fehlermeldung....denn sonst könnte man ja einfach die Züge aushängen
    hast du Feuerschweif am Heck....spült das Wasser alles weg

  11. #10

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    8
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    2
    http://www.techmoto.de/healtech-ausp...-AQESES02.html
    hab was gefunden.
    ist das ne lösung?? vielleicht kauft das ding ja einer und sagt uns was drin ist. wäre cool. ich bastel lieber

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •