Zweirad Laux
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 116 von 116

Thema: Metzeler Z8 Interact

  1. #111
    Avatar von Firefighter_89
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    143
    Danke (Erhalten)
    1
    Update,

    ich denke ich habe mir die Frage selbst beantwortet, die PDF Datei der Reifenfreigabe hat mehrere Seiten.
    Der Z8 Interact ohne M/O Kennung ist Problemlos mit dem Z6 Interact zu paaren. Nun tut sich eine neue Frage auf. Ab welchem Produktionsdatum ist denn die Zusatzkennung M/O auf dem Reifen drauf?
    Meiner ist laut DOT von 47/14. Im Internet habe ich die ersten Beiträge von 2012 gefunden.

    Gruß Klaus

  2. #112
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.593
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    314
    Ich kann dir morgen gern ein Foto von meinen machen Also auf jeden Fall gabs die Anfang 2014 schon. Von daher sollte das bei dir ja kein Problem sein KW47 ist ja schon Ende 2014.

  3. #113
    Avatar von brettfahrer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    München
    Beiträge
    2.823
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    531
    is doch völlig egal ob M/O oder sonstwas. darfst vorne auch nen komplett anderen hersteller fahren wie hinten. (wir reden von dürfen/ obs empfehlenswert ist is was anderes)

    M/O is ja nur die weiterentwicklung. aber wenn du vorne noch den z6 fährst, der is eh so altbacken das es doch egal ist ob hinten der z8 normal oder schon die weiterentwicklung drauf ist.

  4. #114
    Avatar von Firefighter_89
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    143
    Danke (Erhalten)
    1
    Zitat Zitat von Grand0815 Beitrag anzeigen
    Ich kann dir morgen gern ein Foto von meinen machen Also auf jeden Fall gabs die Anfang 2014 schon. Von daher sollte das bei dir ja kein Problem sein KW47 ist ja schon Ende 2014.
    Nicht mehr nötig Grand, danke trotzdem.

    is doch völlig egal ob M/O oder sonstwas. darfst vorne auch nen komplett anderen hersteller fahren wie hinten. (wir reden von dürfen/ obs empfehlenswert ist is was anderes)

    M/O is ja nur die weiterentwicklung. aber wenn du vorne noch den z6 fährst, der is eh so altbacken das es doch egal ist ob hinten der z8 normal oder schon die weiterentwicklung drauf ist.
    Brettfahrer, ich versuche legal unterwegs zu sein, hab kein Bock auf Strafen, bzw. im Schadensfall ärger mit Versicherungen, Anwälten etc zu bekommen.
    Und da mit in dem Fall jetzt einfach nur Halbwissen zur Verfügung stand, nutze ich hier die Plattform. Auf die Reifenhändler kannst dich auch nicht immer verlassen.
    Aber recht hast du, Z6 und Z8 Vorgänger dass passt schon. Mir ging es nur darum ob die Paarung erlaubt/legal ist.

    Gruß Klaus

  5. #115
    Avatar von brettfahrer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    München
    Beiträge
    2.823
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    531
    auf der 600er is alles erlaubt. es geht nur drum was im fahrzeugschein drin steht. bei der 600er steht nur die genaue grösse der reifen drin die gefahren werden muessen, deswegen ist es dir freigestellt welche reifen und welche mischungen du fährst. sie müssen nur die richtige grösse haben. aber es empfiehlt sich halt nicht zu mischen, und es ist natürlich auch empfehlenswert die reifenpaarungen zu verwenden die der reifenhersteller empfiehlt. es ist aber nicht vorgeschrieben.

    wenn ich du wär hätt ich den z6 auch runter, der is bestimmt auch nimma der jüngste reifen , oder?

  6. #116
    Avatar von Grand0815
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.593
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    314
    Ich bin halt auch so ein verfechter von "Wenn wechsel, dann beide, egal ob der vordere noch gut ist oder nicht" Bei mir steht jetzt auch ein wechsel an weil der hinten runter ist (z8i M/O) vorne würde noch gehen aber im satz kosten die eh nur 200 talers.

    Aber das muss jeder selbst wissen. Wie Bretti schon schrieb:

    aber es empfiehlt sich halt nicht zu mischen, und es ist natürlich auch empfehlenswert die reifenpaarungen zu verwenden die der reifenhersteller empfiehlt. es ist aber nicht vorgeschrieben.
    Ob man jetzt wirklich alles auf der 600er fahren darf bezweifel ich mal aber das is schon ne Menge. Auf moppedreifen.de findet man immer günstig reifen.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •