Zweirad Laux
Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

  1. #11
    Avatar von SKL
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    6.495
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    175

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Zitat Zitat von Sätti56
    Und wenn man garnix zur Hand hat geht glaub ich ein 1€ Stück wenn der Goldene Rand verschwindet soll man wechseln.
    Och wenn man bei so nem weichen Motorradreifen fest genug drückt, verschwindet der Rand des Eurostücks immer

  2. #12

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    299
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Bei uns im schönen (zZ unerträglich heissem) Österreich muss die PT auch 1,6 mm betragen, allerdins an nur 2/3 der lauffläche von der mitte ausgehend-an der abgefahrensten stelle. Wie hoch die strafen sind weiss ich allerdings nicht
    Lg

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken wäre Tierquälerei!

  3. #13
    Avatar von SKL
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    6.495
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    175

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Zitat Zitat von masterdave
    Bei uns im schönen (zZ unerträglich heissem) Österreich muss die PT auch 1,6 mm betragen, allerdins an nur 2/3 der lauffläche von der mitte ausgehend-an der abgefahrensten stelle. Wie hoch die strafen sind weiss ich allerdings nicht
    Lg
    OK, das ist schon mal 1/3 besser als bei uns. Wobei blöder Weise die Reifen ja immer innerhalb dieses Bereichs abgefahren sind, also kann man sagen ihr seid genauso übel dran wie wir

    Über Strafen in Österreich denke ich nicht mehr nach. Die sind erfahrungsgemäß vergleichsweise exorbitant hoch, von daher bin ich "drüben" immer brav.

  4. #14
    Avatar von Cooper
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Kreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    442
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    13

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Im Prinzip is das dann in Österreich genauso wie bei uns...denn hier ist die Mindestprofiltiefe von 1,6mm im Hauptprofil gefordert...und das Hauptprofil definiert sich genau so, wie's masterdave beschrieben hat

    EDIT: Muß mich grad mal selbst korrigieren...das Hauptprofil besteht aus 3/4 der Gesamtlaufflächenbreite...insofern haben die Österreicher da dann wohl doch nen minimalen Vorteil...der aber tatsächlich wohl kaum ins Gewicht fallen wird
    "Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen!"
    Kevin Schwantz

  5. #15
    Avatar von SKL
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    6.495
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    175

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Ach ja, weil wir ja ein internationales, deutschsprachiges Forum sind hier mal die offiziellen Werte für D/A/CH/I (die deutschsprachige Minderheit in Belgien möge mir vergeben):

    D
    Sommer: 1,6mm, Winter: 1,6mm
    Winterreifenpflicht bei winterlichen Straßenverhältnissen für ALLE Kraftfahrzeuge (also auch Motorräder).

    A PKW+Motorräder
    Sommer: 1,6mm, Winter: 4mm (Diagonalreifen 5mm)
    Winterreifenpflicht von 1.11. bis 15.4. bei winterlichen Fahrbedingungen für PKW.

    A über 3,5t
    Sommer: 2mm, Winter: 5mm (Diagonalreifen 6mm)
    Winterreifenpflicht von 1.11. bis 15.4. bei allen Fahrbedingungen für LKW und Omnibusse (letztere nur 1.11. bis 15.3.)

    CH
    Sommer: 1,6mm, Winter: 1,6mm
    keine allgemeine Winterreifenpflicht

    I
    Sommer: 1,6mm, Winter: 1,6mm
    keine allgemeine Winterreifenpflicht
    Motorräder: Sommer 1mm, Winter 1mm --> Die sind ja mal cool drauf!

  6. #16

    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Beijing
    Beiträge
    589
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    20

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Zitat Zitat von Cooper
    Im Prinzip is das dann in Österreich genauso wie bei uns...denn hier ist die Mindestprofiltiefe von 1,6mm im Hauptprofil gefordert...und das Hauptprofil definiert sich genau so, wie's masterdave beschrieben hat

    EDIT: Muß mich grad mal selbst korrigieren...das Hauptprofil besteht aus 3/4 der Gesamtlaufflächenbreite...insofern haben die Österreicher da dann wohl doch nen minimalen Vorteil...der aber tatsächlich wohl kaum ins Gewicht fallen wird
    Aber wenn ich mir Reifen wie Supercorsa anschaue:

    Das Profil geht doch niemals über 3/4 der Gesamtlaufflächenbreite?

    Naja egal, mich intressieren die Punkte nicht (solang ich nicht in Problemregionen komm). Fahre meine Reifen so lang wie sie genug Grip haben, gute Reifen sind bei 1mm Rest immer noch top...

  7. #17
    Avatar von Doc Mabuserl
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.174
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    581

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Zitat Zitat von SKL
    Winterreifenpflicht bei winterlichen Straßenverhältnissen für ALLE Kraftfahrzeuge (also auch Motorräder).

    PKW+Motorräder

    Winterreifenpflicht von 1.11. bis 15.4. bei winterlichen Fahrbedingungen für PKW.
    Ja, Supidupi, aber selbst wenn man wollen würde, gibt leider in Unserer Bereifung keine
    Winterreifen (180.ger/17.Zoll)..

    Zitat Zitat von Andreas

    Aber wenn ich mir Reifen wie Supercorsa anschaue:

    Das Profil geht doch niemals über 3/4 der Gesamtlaufflächenbreite?
    In Deutschland muß der Reifen mind. 17.% Negativprofil aufweisen.., wo die Furchen sind...

    Zitat Zitat von Cooper
    Das mit den 3 Punkten is schon korrekt so
    Ja, beim Bike "pro KRAD", egal ob Einer oder Beide Abgefahren sind..
    ..3.Point`s..!

    Gruß Doc M. ..

  8. #18
    Avatar von TheDuke
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Gudensberg
    Beiträge
    795
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    124

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Hmmm ... wie ist das denn bei so manchen Sportpellen wie z.B. dem Rosso 2 ?

    Hier mal ein Link zum Profil: http://www.motorradonline.de/sixcms/med ... 236138.jpg

    Gerade zum Rand hin läuft das Profil ja aus und wenn man es genau nimmt, hat man schon bei einem neuen Reifen kaum 1,6mm Profil.

  9. #19
    Avatar von SKL
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    6.495
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    175

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Zitat Zitat von TheDuke
    Hmmm ... wie ist das denn bei so manchen Sportpellen wie z.B. dem Rosso 2 ?

    Hier mal ein Link zum Profil: http://www.motorradonline.de/sixcms/med ... 236138.jpg

    Gerade zum Rand hin läuft das Profil ja aus und wenn man es genau nimmt, hat man schon bei einem neuen Reifen kaum 1,6mm Profil.
    Das ist da nicht anders. Hab noch von keiner gesetzlichen Sonderregelung für den Rosso 2 gehört bisher
    Muss man halt um legal zu bleiben öfter mal tauschen.

  10. #20
    Avatar von TheDuke
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Gudensberg
    Beiträge
    795
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    124

    Re: ACHTUNG Reifenprofiltiefe bzw TWI bei Motorradreifen

    Ja aber doch nicht schon nach 1500km
    Mitte wie neu aber an den Flanken etwas abgeraspelt und da dort eh schon nicht viel drauf war ist der Reifen somit illegal. Verdammt
    Also doch back to Sportsmart.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •