Seite 1 von 53 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 526

Thema: Traurig, traurig...

  1. #1

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Ottobrunn / Bayern
    Beiträge
    82
    Danke (Erhalten)
    0

    Traurig, traurig...

    Straßenrennen bei uns in München KLICK

    Nahezu jeden Tag fahre ich die besagte Straße lang und heute auch über die nicht zu übersehbaren, abgestreuten Unfallspuren...

    Erbärmliches Verhalten beider "Rennfahrer" und unschuldiger Mensch hat darunter zu leiden. Dies sorgt für den "guten" Ruf der Moppedfahrer. "Zufällig" (Berufsbedingt) weiß ich in welcher Klinik dieser Idiot von Motorradfahrer ist. Er wird wieder, wenn nichts mehr schief geht zu 100 % gesund werden... hoffentlich ist die Staatsanwaltschaft unerbittlich, sowie der Richter später beim Urteilsspruch.

    Mein Beileid an die Familie der armen Frau, da wirst von jetzt auf gleich wegen solch Deppen aus dem Leben gerissen.

  2. #2
    Avatar von bull69
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin Rosenthal
    Beiträge
    1.967
    Danke (Erhalten)
    40

    Re: Traurig, traurig...

    Mein tiefstes Beileid an die Hinterblebenen.

    Die Gixxe hat gewonnen. Aber die arme Frau hat verloren. Und kann noch nicht mal Revanche fordern.

    Da kann man nur auf eine gerechte, aber harte Strafe hoffen.
    Dieser Typ wird doch seines Lebens nicht mehr froh.
    Man erfährt erst seine Grenzen wenn man sie überschreitet.

  3. #3

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.949
    Danke (Erhalten)
    17

    Re: Traurig, traurig...

    Ach, der wird nie lang genug dafür sitzen. In unseren Rechtsstaaten wird man doch einfach viel zu lasch verurteilt...

  4. Danke barabone bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  5. #4

    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    78
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Traurig, traurig...

    Schade, als ob nicht genug passiert! Wie dumm sind denn manche Leute? Vorallem dürfte doch klar sein wer schneller beschleunigt, muss man das auf öffentlichen Straßen machen?

    Wie so oft sind immer Unschuldige, die leidtragenden!!!!

    Ps.: Für Steuerhinterziehung bekommt man in unserem Staat ja eine höhere Strafe, wie für Mord!
    "Suzuki GSR 600 - Damenmopperl ist des sicher kann's!"

  6. #5

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    376
    Danke (Erhalten)
    1

    Re: Traurig, traurig...

    Es ist tragisch. Und die Familie tut mir aus ganzem Herzen leid. Aber warum fordert man nun sofort wieder höhere Strafen???

    Klar war das total idiotisch, aber mit 21 macht man halt auch mal n Schmarrn. Hätte ich mit 21 schon nen
    Moppedschein gehabt.... wer weiß.... 100 000mal geht´s gut; einmal hat´s furchtbare Folgen.
    Wer von euch hat denn noch nie die Verkehrsregeln gebrochen? Redet keiner davon, aber wenn dabei jemand
    zu Schaden kommt stürzen sich alle auf den bösen Sünder. Find ich etwas verlogen......

    Wenn der Typ nicht n absolutes A.gesicht is (wovon ich jetzt nicht ausgehe) wird der doch seines Lebens eh
    nimmer froh.

    Und zum Thema Steuerhinterziehung und Mord. Es klingt zwar gut aber es is halt einfach nicht wahr.


    Danke ja, mir geht´s jetzt besser
    - Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit! -

    oder "Ein Leben ohne Motorrad ist zwar möglich, aber sinnlos." sehr frei nach Loriot

  7. Danke Muudschie bedankte(n) sich für diesen Beitrag.
  8. #6
    Avatar von Sätti56
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Moorenweis
    Beiträge
    5.769
    Motorrad
    andere
    Danke (Erhalten)
    576

    Re: Traurig, traurig...

    Man weiß ja nicht ob der Typ mit dem Moped immer so unterwegs ist.
    Aber wenn ein Menschenleben drauf geht dann wirds für mich schon schwierig zu sagen nicht auf ihn einhauen.
    Sicher war es nicht mit Absicht aber man sieht was dabei rauskommt, die arme Familie mein Beileid.
    Und ich werfe bestimmt keinen Stein da ich im Leben schon viel Scheiße gebaut habe egal wie oft und was es war.
    Ist das Alter nicht mehr messbar, fährt man besser mit der Gruß Günter

  9. #7

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    376
    Danke (Erhalten)
    1

    Re: Traurig, traurig...

    Zitat Zitat von Sätti56
    Man weiß ja nicht ob der Typ mit dem Moped immer so unterwegs ist.
    Aber wenn ein Menschenleben drauf geht dann wirds für mich schon schwierig zu sagen nicht auf ihn einhauen.
    Sicher war es nicht mit Absicht aber man sieht was dabei rauskommt, die arme Familie mein Beileid.
    Nicht falsch verstehen. Klar gehört der bestraft. Aber ich denke da reichen unsere Gesetze schon aus.

    Zitat Zitat von Sätti56
    Und ich werfe bestimmt keinen Stein da ich im Leben schon viel Scheiße gebaut habe egal wie oft und was es war.
    Dito. Und da lang ich mir heut mit 37 auch an den Kopf. Ich danke dem Herrgott dass alles gut gegangen is....
    - Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit! -

    oder "Ein Leben ohne Motorrad ist zwar möglich, aber sinnlos." sehr frei nach Loriot

  10. #8
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    659
    Motorrad
    GSR 600
    Danke (Erhalten)
    0

    Re: Traurig, traurig...

    oh man, als ob nicht so schon genug von uns in diesem jahr ihre letzte tour gefahren sind...

    hier noch ein beitrag (nicht so krank, dennoch nicht minder schlimm):
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Regi ... he-Garbsen http://www.nonstopnews.de/galerie/13548
    http://alexander-bloch.beepworld.de/

  11. #9
    Avatar von bull69
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin Rosenthal
    Beiträge
    1.967
    Danke (Erhalten)
    40

    Re: Traurig, traurig...

    Zitat Zitat von SuzukiFan
    oh man, als ob nicht so schon genug von uns in diesem jahr ihre letzte tour gefahren sind...

    hier noch ein beitrag (nicht so krank, dennoch nicht minder schlimm):
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Regi ... he-Garbsen http://www.nonstopnews.de/galerie/13548
    http://alexander-bloch.beepworld.de/
    Oh Mann,
    bei solchen Berichten läuft mir immer ein kalter Schauer über den Rücken.
    Allen Hinterbliebenen mein tiefstes Mitgefühl.
    Man erfährt erst seine Grenzen wenn man sie überschreitet.

  12. #10
    Moderator
    Avatar von Bonecollector
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Bernau am Chiemsee
    Beiträge
    954
    Motorrad
    GSR 750
    Danke (Erhalten)
    77

    Re: Traurig, traurig...

    Also ich mag ja vill markaber klingen aber:
    Was macht die Frau auf der Straße, wenn 150m weiter ne Ampel ist!? Ich mein die Dinger sind eh überall aufgestellt und Zebrastreifen gibts auch genug.
    150 Meter weiter überquerte gerade die 63-jährige Margareta Sch. (Bild) die Straße.
    Da fällt mir die eine alte Dame ein, die ich damals darauf angesprochen habe warum sie sich einbildet so gemächlich über die Hauptstraße schländern zu können, während 50m weiter ein Zebrastreifen ist. "So ham mir das scho für 60 Jahren gemacht, also kann ich das heute auch noch!"
    Damals gabs außer nem querenden Eicher oder nem Lanz auch keine Fahrzeuge auf den Straßen -.-'

    Dann passiert halt nunmal sowas. Keiner von uns weiß wie schnell die beiden waren. Das wird erst der Gutachter klären können.
    Und selbst dann ist immer noch die Frage warum keiner von den dreien ausgewichen ist.

Seite 1 von 53 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •